Verkehrsmedizin

blaulicht

Wir führen auch Untersuchungen nach der Fahrerlaubnis-Verordnung durch und sind dafür qualifiziert worden durch den Besuch von Weiterbildungen der Sächsischen Landesärztekammer.

Insofern bekommen Sie bei uns die Untersuchungen für die Neuerteilung und die Verlängerung des LKW-Führerscheins aus einer Hand! Eine separate Untersuchung beim Augenarzt ist erst einmal nicht notwendig, wir realisieren die allgemeine körperliche Untersuchung und die Untersuchung der Augen in einer Sitzung.
Alle Inhaber der Fahrerlaubnis für LKW müssen sich ab dem 50.Lebensjahr alle 5 Jahre dieser Untersuchung unterziehen; dies gilt aber nur für diejenigen, die ihren Führerschein vor dem 31.12.1998 erworben haben.
Alle Verkehrsteilnehmer, die ihren LKW-Führerschein ab dem 1.1.1999 erworben haben, sind – gleich welchen Alters – immer alle 5 Jahre zur Untersuchung dran.

Seit dem 1.12.2004 verfügen wir auch über die Geräte,die die Untersuchung bei denjenigen gestatten, die besondere Anforderungen zu erfüllen haben. Kurz gesagt, handelt es sich um die Untersuchung im Rahmen der Personenbeförderung, also Taxifahrer ab dem 60.Lebensjahr und Busfahrer ab dem 50.Lebensjahr.

Hier fallen die psychologischen Tests an, die wir mit der Testbatterie der Fa. Schuhfried realisieren.

Sie sehen hier ein Bild davon:

Dabei werden Tests zur Prüfung der Aufmerksamkeit und Konzentration durchgeführt und auch Tests zur Prüfung der Belastbarkeit.

Sollte eine solche Untersuchung bei Ihnen notwendig sein, bitte: Keine Aufregung !
Die Tests sind zu schaffen und auch Fehler darf man machen, die macht man ja täglich im Straßenverkehr auch! Wenn Sie sich vorher schon darauf konzentrieren,ja keine Fehler zu machen, verspannen Sie nur und dann passieren wirklich Fehler, die man beim eher lockeren Herangehen vermeiden kann.
Also: locker bleiben!
Unser Personal wird Sie entsprechend einweisen und Sie dabei begleiten.

Termine erhalten Sie – und darauf sind wir stolz – sehr schnell durch unser Praxispersonal angeboten, bitte rufen Sie an oder kommen Sie zur Terminvereinbarung am besten gleich einmal vorbei, da haben Sie die Räumlichkeiten schon gesehen und fühlen sich später nicht so fremd.